"Wir spielten und spielten und spielten, so dass es das reine Wunder ist, dass wir uns nicht totgespielt haben."

Zitat von Astrid Lindgren

Unser Alltag

AG Angebote

Innerhalb unseres Teams, als auch mit unseren Kooperationspartnern arbeiten wir daran, den Kindern über die vielfältigen Spiel- und Erlebnismöglichkeiten im Kindergarten-Alltag hinaus, ein breitgefächertes AG-Angebot anzubieten.
Wir möchten den Kindern hierdurch die Möglichkeit eröffnen, neue Interessen zu erfahren, ihre Begabungen zu entdecken und neue Kompetenzen zu erwerben.

Unser regelmäßiges AG-Angebot umfasst:

"Englisch" - mit Frau Loberenz (1 x wöchentl. für die Vorschulkinder)
"Leserunde" - mit Hannelore Stricker (1 x wöchentl. für interessierte KInder)
"Tiergestützte Kommunikation" - mit Dörte Außem und "Jule" (1 x wöchentl. für Vorschulkinder)
"Singkreis" - mit Janni Rieger und Anja Schmitter (1 x wöchentl. für interessierte Kinder)
"Ohrenschmaus" (Jan-Juni tägl., zur Entwicklung der Vorläuferfähigkeiten für den Schriftspracherwerb, für Vorschulkinder)
"Schreibsler" -  mit Janni Rieger (graphomotorisches Kleingruppenangebot, 1 x wöchentl.)
"Tausendfüßler" - mit Janni Rieger (fußmotorisches Kleingruppenangebot, 1 x wöchentlich.)

Inklusion

In jeder Gruppe unserer KiTa werden 15 Kinder betreut, davon 5 Kinder, die eine besondere Förderung aufgrund einer Entwicklungsverzögerung oder einer Behinderung benötigen. Allen Kindern einen gemeinsamen Alltag zu gestalten, ist uns ein besonderes Anliegen. Damit keiner sich als etwas Besonderes im negativen Sinne erlebt, ist es unser pädagogisches Ziel, allen Kindern Freude an den eigenen Stärken und Kompetenzen zu vermitteln. Wir folgen der Idee, jedem Kind auf seine Weise eine angemessene Bildungs- und Persönlichkeitsförderung zu gestalten. Dabei berücksichtigen wir seinen eigenen Entwicklungsrahmen und das ihm eigene Tempo. In den Alltag eingebettet, findet bewegungs- und sprachtherapeutische und heilpädagogische Förderung statt. Bei dem Zusammenleben in der KiTa ist uns daher der Gedanke der Inklusion - gleiche Chancen für alle!

Natur

Die Natur ist der beste Spielplatz der Welt! Sie bietet jedem Kind eine umfassende Erlebnisvielfalt, die viele neue Erfahrungen bereitstellt. Regelmäßige Ausflüge in die nahe gelegenen Waldabschnitte unserer Kindertagesstätte, als auch die täglichen Erfahrungen auf unserem Außengelände bieten den Kindern eine sinnesanregende Umgebung, vielfältige Spielanlässe und Raum für Bewegung, Kreativität und Fantasie. Wir begleiten die Kinder auf ihren Entdeckungsreisen und schaffen Ihnen spannende erlebnispädagogische Angebote.

Experimente

Als zertifiziertes „Haus der Kleinen Forscher“ bieten ausgebildete Fachkräfte unserer Kindertagesstätte den Kindern vielfältige Experimente an. MIt Spaß bauen Kinder Kläranlagen nach, um zu verstehen, wie das Wasser wieder sauber wird. Es werden Vulkane nachgeahmt und mit der Hilfe von Backpulver zum Ausbruch gebracht, Spielzeugautos mit Luftballons zum Fahren gebracht oder Teebeutel zu Flugobjekten umfunktioniert.
Spielerisch nähern sich die Kinder naturwissenschaftlichen, mathematischen als auch technischen Fragestellungen, indem sie aktiv forschen, entdecken und experimentieren. So konnten die Kinder zum Beispiel mit der Unterstützung unseres Kooperationspartners, der Firma ASS aus Overath, die Konstruktion von Roboterhänden erforschen.